Languages......

Blog

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Fernbeziehung

2022-06-18

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Fernbeziehung

Eine Fernbeziehung zu führen, kann eine Herausforderung sein, aber es gibt Wege, sie zum Erfolg zu führen.

Zunächst einmal - was ist das überhaupt?

Von einer Fernbeziehung spricht man, wenn zwei Menschen in einer Beziehung sind, aber weit voneinander entfernt leben. Heutzutage ist dies bei Menschen üblich, die sich über Dating-Websites oder Apps kennenlernen oder in verschiedenen Städten oder Ländern arbeiten.

Die größte Herausforderung für Menschen in einer Fernbeziehung ist der fehlende körperliche Kontakt, der zu Gefühlen der Einsamkeit, Angst und sogar Depressionen führen kann. Weitere Probleme sind Kommunikationsschwierigkeiten, Eifersucht und Vertrauensprobleme.

Wie kann man es schaffen?

Es gibt jedoch Möglichkeiten, eine Fernbeziehung zu führen. Zuallererst ist es wichtig, dass man regelmäßig miteinander kommuniziert. Das Gleiche gilt für Offline-Treffen - es ist wichtig, einander so oft wie möglich zu besuchen. Und schließlich ist Vertrauen unerlässlich - sowohl in sich selbst als auch in den Partner.

Wir haben einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen sollen, mit Fernbeziehungen umzugehen:

  1. Kommunizieren Sie oft - kommunizieren Sie so viel wie möglich miteinander, sei es per SMS, Telefonanruf, Videoanruf oder über soziale Medien. Die besten Anwendungen für Fern-Dating sind Zoom, Skype, Facetime oder einfach über Messenger. Je nach Ihren Vorlieben können Videoanrufe mit Ihrem Partner eine ideale Gelegenheit für regelmäßige Fernsex-Sitzungen sein, bei denen Sie und Ihr Partner die Menge an sexuellem Vergnügen bekommen können, die Sie beide brauchen. Wenn Sie in Kontakt bleiben, werden Sie sich einander näher fühlen und Ihre Beziehung aufrechterhalten.
  2. Nehmen Sie sich Zeit füreinander, auch wenn Sie nicht die ganze Zeit zusammen sein können. Auch wenn Sie beide einen anstrengenden Tag haben, sollten Sie sich Zeit nehmen, um sich auszutauschen. Ja, uns ist klar, dass die heutigen Zeitpläne wahrscheinlich hektischer sind als je zuvor, aber sich Zeit füreinander zu nehmen, ist entscheidend für den Erfolg Ihrer Beziehung.
  3. Seien Sie ehrlich - es ist wichtig, dass Sie ehrlich miteinander über Ihre Beziehung sprechen. Dazu gehören sowohl die guten als auch die schlechten Seiten. Sagen Sie Ihrem Partner zum Beispiel, wenn Sie sich in Ihrer Beziehung unsicher fühlen. Das wird Ihnen helfen, die Gefühle des anderen zu verstehen und eine stärkere Beziehung aufzubauen.
  4. Vertrauen Sie einander - Vertrauen ist in jeder Beziehung wichtig, besonders aber in einer Fernbeziehung. Sie müssen darauf vertrauen, dass Ihr Partner Ihnen treu ist, auch wenn Sie nicht zusammen sind. Wenn Sie einander nicht vertrauen, wird die Beziehung nicht funktionieren.
  5. Seien Sie geduldig - Fernbeziehungen können frustrierend sein, deshalb ist es wichtig, dass Sie geduldig miteinander sind. Vielleicht läuft nicht immer alles nach Plan, aber solange Sie beide bereit sind, an Ihrer Beziehung zu arbeiten, wird sie funktionieren.

Wenn Sie eine Fernbeziehung führen oder eine solche in Erwägung ziehen, werden Ihnen diese Tipps dabei helfen, dass es funktioniert. Denken Sie einfach daran, oft miteinander zu kommunizieren, ehrlich zueinander zu sein und Geduld zu haben - am Ende wird es schon klappen.

Andere Artikel in unserem Blog