...

Transsexuelle Kontakte

Unsere Erfahrungen mit Transen-treffen.com

8.5

Transen-treffen.com
Zur Seite

Du bist auf der Suche nach transsexuellen Kontakten in Österreich? Transen-treffen.com ist eine der bekanntesten Plattoformen im deutschsprachigen Raum. Doch wie funktioniert das TS Portal und kann man es auch kostenlos nutzen? 

Der Transen-treffen.com Test

Wer auf der Suche nach transsexuellen Kontakten in Österreich ist, findet ziemlich schnell heraus, dass die Auswahl begrenzt ist. Natürlich kann man auf Erotik Cam Plattformen wie zum Beispiel Visit X (Hier geht es zum Visit X Test) ganz unkomliziert sogenannte "Shemales" kennen lernen und auch auf Escort Portalen bieten sich nicht selten transsexuelle Frauen an. Wer jedoch echte Transen privat kennen lernen möchte, der kommt oft an seine Grenzen. 

Transen-treffen.com

Transen-treffen.com ist seit vielen Jahren eine der führenden Plattformen für die Vermittlung von erotischen Treffen zwischen TS Kontakten und offenen Männern, egal ob bi-homo -oder heterosexuell und einfach neugierig und nur auf der Suche nach neuen Abenteuern. Kaum ein Portal ist in dieser Kategorie so gut etabliert und ködert zugelich seine männlichen User mit einer vergleichbar günstigen, dreiwöchigen Testmitgliedschaft. Unser Transen-treffen.com Test soll aber zeigen, ob hier die Suche wirklich so einfach ist. 

Was kostet Transen-treffen.com? 

Die Anmeldung auf Transen-treffen.com ist völlig kostenlos und auch unverbindlich. Was Du benötigst ist eine gültige Mailadresse und etwa 60 Sekunden Deiner Zeit. Das TS Dating Potal funktioniert im Grunde wie jede normale Dating Plattform auch.

Was uns von Beginn an jedoch negativ aufgefallen ist, müssen wir sofort in diesem Test erwähnen: Sobald wir uns angemeldet haben und in der Mitgliederdatenbank auf "Transensuche" in Österreich gegangen sind, mussten wir feststellen, dass es eine gewisse Anzahl an Fake Profilen auf Transen-Treffen.com gab. Das ist nicht außergewöhnlich. Auf den meisten Dating Plattformen gibt es natürlich auch Fake Profile. Da jedoch das Portal damit wibt, jedes Mitglied einer manuellen Prüfung zu unterziehen, waren wir hier ein wenig enttäuscht. Was jedoch wieder gut war auf Transen-treffen: Du kannst auf die Suche nach "verifizierten Profilen" gehen. Dies sind dann Profile, die in der Tat wirklich manuell von den Administratoren des Portals freigeschaltet wurden. Auch Du kannst Dich übrigens vom Team des Potals verfizieren lassen um Deine Erfolgschancen auf ein Date zu erhöhen. 

Transen-treffen.com Preise

Nun aber die spannende Frage: Was kostet Transen-treffen.com? Das Portal ist grundsätzlich kostenlos zu nutzen, bzw kannst Du ohne Mitgliedschaft ein Profil erstellen und auf die Suche nach Transen in Deiner Gegend gehen. Wenn Du jedoch alle Funktionen freischalten möchtest, musst Du eine VIP-Mitgliedschaft erwerben. Diese beginnt bei 2,99 € für drei Wochen (Stand Februar 2020) und ist damit absolut erschwinglich. Du kannst übrigens auch einen Jahreszugang kaufen. Dieser kostet 199 € (Stand Februar 2020). 

Wie gut ist Transen-treffen.com? 

Wie wahrscheinlich es ist, dass Du auf Transen-treffen.com tatsächlich ein erotisches Abenteuer mit transsexuellen Kontakten aus Österreich auslachen wirst, hängt von vielen, verschiedenen Faktoren ab. Dazu können wir keine Auskunft geben. Wir beleuchten die einzelnen Plattformen stets nach ihren Funktionen, dem Design, der Anzahl der Mitglieder und den Preisen. Hier überzeugt Transen-treffen.com. Zwar haben wir Fake Profile gefunden, jedoch gibt es auch die Möglichkeit, nach verifizierten Kontaten zu suchen. Die Testmitgliedschaft ist günstig und was die Funktionen angeht ist das Portal durchaus gut. Probiere es also ruhig einmal aus.

Hast Du schon einmal echte Kontakte auf Transen-treffen.com gefunden? Teile gerne Deine Erfahrungen mit dem TS Portal mit uns und unseren Lesern. Vielen Dank dafür!

Alternativen in der gleichen Kategorie

  • Transendating.live Transendating.live

    Bist Du auf der Suche nach transsexuellen Kontakten in Österreich? Dann hast Du bestimmt schon von Transendating.live gehört? Doch bevor Du Dich anmeldest, solltest Du Dir unseren Transendating.live Test durchlesen.

    Zur Seite

Eine eigene Bewertung schreiben