...
Werbehinweis

OnlineDatingCheck.at steht für Transparenz und gerade deswegen ist es mehr als fair unsere Besucher darüber zu informieren, dass wir in einigen Fällen eine Vermittlungsprovision erhalten, sofern ein Besucher auf einen unserer Links klickt, sich anmeldet oder eine Mitgliedschaft bei einem gelisteten Portal erwirbt. Ohne diese Vermittlungsprovision könnten wir diesen - für den Besucher kostenlosen - Service nicht anbieten. Domains und Hosting kosten Geld und auch die Zeit für die Administration und Pflege von OnlineDatingCheck.at ist zeit -und finanzintensiv. Dem Besucher entstehen hierdurch übrigens keine Mehrkosten!

OnlineDatingCheck.at ist eine unäbhänge Vergleichsplattform und wir versuchen möglichst objektiv alle Produkte miteinander zu vergleichen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Performance, Conversion oder Popularität einzelner Seiten Einfluss auf die Reihenfolge, Platzierung und die Bewertung der gelisteten Produkte haben kann. In einigen Fällen bekommen wir jedoch gar keine Provision, halten es aber für wichtig, gute Produkte dennoch unseren Besuchern vorzustellen.

Einträge von Produkten auf dieser Seite implizieren keine Empfehlungen. Sofern nicht ausdrücklich in unseren Nutzungsbedingungen angegeben, werden alle Zusicherungen und Gewährleistungen bezüglich der auf dieser Seite dargestellten Informationen ausgeschlossen. Die Informationen, einschließlich der Preise, die auf dieser Website erscheinen, können sich jederzeit ändern

Casual Dating

Aktuell ein echter Geheimtipp: VersauteLiebe.de. Doch wie gut schneidet das Portal im Praxistest ab?

8.7

VersauteLiebe.de
Zur Seite

VersauteLiebe.de ist aktuell ein echter Geheimtipp. Das Chat - und Casual Dating Portal soll aktuell besoders schnell wachsen und eine hohe Anzahl an aktiven Frauen und Männern haben. Doch gibt es hier auch Fake Profile oder ist die Plattform wirklich so gut? 

Unsere Erfahrungen mit VersauteLiebe.de

Das deutsche Chat - und Casual Dating Portal VersauteLiebe.de wird auch in Österreich zunehmend beliebter. Momentan gilt das Portal als ein echter Geheimtipp. Darum wollten auch wir die Seite mit dem Motto "Liebe machen leicht gemacht" einmal genauer testen.

Versaute Liebe

Die Registrierung auf VersauteLiebe ist einfach. Du benötigst eine Mail-Adresse und solltest diese auch mit Deinem Freischaltcode bestätigen. Die gesamte Anmeldung dauert nicht mal eine Minute und ist komplett kostenlos. Erfreulich hierbei: Schon bei der Anmeldung bekommst Du aktuell 39 Gratis-Coins geschenkt (Stand April 2020). 

Erfahrungen VersauteLiebe

Die Oberfläche von VersauteLiebe.de ist übrigens modern und übersichtlich. Du kannst Dein Profil editieren, auf Mitgliedersuche gehen oder aber den Matchfinder nutzen. VersauteLiebe bietet alles, was Du von einer modernen Casual Dating Seite erwarten kannst.

Ist VersauteLiebe.de kostenlos? 

Wie bereits erwähnt, bekommst Du bei der Anmeldung bereits Gratis-Coins geschenkt. Daraus ergibt sich natürlich, dass Du, um auf VersauteLiebe schreiben zu können, allgemein Coins benötigst. VersauteLiebe.de funktioniert völlig ohne Abo, jedoch kannst Du nur hin - und herschreiben, wenn Du ein entsprechendes Coin-Paket erwirbst. Die Preise variieren hierbei je nach Paket und starten schon bei günstigen 4,99 € / Stand April 2020.

Coins VersauteLiebe

Was bei VersauteLiebe besonders gut ist: es gibt viele Zahlungsmöglichkeiten. Neben PayPal kannst Du zum Beispiel auch per Banküberweisung, mit Deiner Kreditkarte oder ganz anonym mit PaySafeCard bezahlen. 

VersauteLiebe.at

So viele Zahlungsoptionen haben wir aktuell bei kaum einer anderen Casual Dating Seite gefunden. Generell unterscheidet sich das "Coin-Modell" von dem "Mitgliedschaftsmodell" andere, namhaften Casual Dating Seiten. Ob dieses Modell Dir zusagt musst Du selbst für Dich entscheiden. Auf der einen Seiten hast Du dadurch die volle Kontrolle darüber, wie viel Geld Du wirklich ausgibst. Du zahlst mit Coins nur, wenn Du auch wirklich aktiv interagierst und eine Nachricht abschickst. Auf der anderen Seite zeigen unsere Erfahrungen mit VersauteLiebe, dass Du - wenn Du wirklich viel und aktiv schreibst - hier manchmal schnell den Überblick über Deine Ausgaben verlierst. 

Wie gut ist VersauteLiebe.de wirklich?

VersauteLiebe.de ist eine moderne, übersichtliche und aktuell ziemlich beliebte Chat - und Casual Dating Seite. Ob die Erfolgschancen auf ein echtes Date hier besser sind als auf den etablierten Casual Dating Portalen wie CasualDatingClub, Lustagenten oder Gelegenheitssex hier besser sind, können wir nicht genau sagen. Es hängt, wie so oft, von vielen Faktoren ab. In jedem Fall ist das Portal einen Versuch wert. Schon bei der Registrierung bekommst Du "Gratis-Coins" und kannst so schon mal ein paar Nachrichten hin -und herschreiben. Daher solltest Du die Seite ruhig unverbindlich ausprobieren. 

Versaute Liebe

Nun zur Frage, ob es auf VersauteLiebe.de auch Fake Profile gibt: Ja, die gibt es! Bei unserem VersauteLiebe Test haben wir eine gewisse Anzahl an "Fakes" gefunden. Unsere Erfahrungen mit den gängigen Casual Dating Seiten zeigt aber, dass eine gewisse Anzahl an Fake Profilen durchaus normal ist. Wir empfehlen Dir daher immer mit einer gewissen Skepsis und einer Portion gesundem Menschenverstand heranzugehen. In unserem Blog findest Du übrigens nützliche Tipps und Tricks.

Wie immer empfehlen wir Dir mindestens zwei, besser noch drei Casual Dating Seiten gleichzeitig auszuprobieren. Die Anmeldung ist fast überall kostenlos und Du kannst einfach einmal sehen, welches Portal Dir persönlich am besten zusagt. Was bringt Dir eine Empfehlung unseres Teams oder eine positive Bewertung eines anderen Users, wenn Du persönlich Dich auf der Seite nicht wohl fühlst?!

Alternativen in der gleichen Kategorie

  • CasualDatingClub.at CasualDatingClub.at

    Ist CasualDatingClub.at eine Plattform mit überdurchschnittlich hohen Erfolgsquoten oder am Ende doch nur Fake und Abzocke? Wir haben die Casual Dating Seite getestet...

    Zur Seite
  • Gelegenheitssex.com Gelegenheitssex.com

    Gelegenheitssex.com ist eines der am schnellsten wachsenden Casual Dating Portale und erfreut sich dank der Abenteuer - und Seitensprunggarantie immer größerer Beliebtheit. Wir wollten wissen, wie gut die Casual Dating Seite in Österreich funktioniert und haben den großen Gelegenheitssex Test gemacht!

    Zur Seite
  • Lustagenten.com Lustagenten.com

    Lustagenten.com ist immer noch eine beliebte Casual Dating Community in Österreich. Besonders die günstige Testmitgliedschaft ist immer noch sehr beliebt. Doch ist Lustagenten.com seriös oder wird man hier abgezockt? Alle Preise, Funktionen und Erfahrungen mit Lustagenten in Österreich gibt es bei uns!

    Zur Seite

VersauteLiebe.de Bewertungen:

  • 2021-10-13 17:59:33, TesterSteron (Man, 20)

    Fakeladen, Hände weg!

    Bewertungen:

    Habe mir den Spaß gegönnt und ausgiebig getestet. Kann alles bisher gesagte an Negativen bestätigen. Indizien die auf Fakeabzocke hinweisen:rnrn1) Verhältnis Männer zu Frauen. Es dürfte weltweit das einzige Portal sein, was ein1:5 Verhältnis Mann zu Frau hat = 20% Männer (80% Frauen, haha, wer´s glaubt. (per Suche ohne Filter, von 18-99 Jahre anzeigen lassen, ca 500 Männerprofile und über 2500 Frauen). Warum wohl? Ganz einfach, man hat sich nicht die Mühe gemacht mehr Männerprofile anzulegen, weil Hauptzielgruppe für´s abzocken sind Männer!rnrn2) Auffällig viele junge Frauen haben Interesse an deutlich Älteren, ohne das sie deren Kontostand kennen ;-)rn3) Es wird ohne Ende belangloses geschrieben, Floskeln, ausweich Manöver. Immer wieder angereizt zu schreibenrn4) Fragen werden so gut wie nie beantwortet, sodass weitere Nachrichten erforderlich werdenrnrn5) wie schon hier bereits geschrieben: es ist unmöglich auf andere Kanäle auszuweichen wie email, messenger, Tel. Es wird rumgezickt was das zeug hält. Komisch, wollen die Damen die Herren einerseits angeblich an´s Höschen lassen aber die Tel.Nr. wird gehütet als würde die Welt untergehen wenn bekannt.rnrn6) teils sogar 3D Avatare gesehen = Computerrendering der Frauen, dreister geht nicht. Ebenso Dupletten mit gleichen Fotos oder ähnlich aber ident. Person, nur anderer Nickname und Alter, Größe, blablarnrnSonstiges: Auf die direkte Frage ob sie bezahlte Fake Moderatorinnen sind, wird dieses immer verneint, klaro, Dates trotzdem ausgeschlossen, obwohl alles doch so super ist. Dieses dürfte in DE im übrigen den Straftatbestand der arglistigen Täuschung erfüllen, wenn es sich um einen bezahlten Dienst handelt und die Moderatorinnen Eigenschaft zutrifft, diese den Fakt verschleiern und weiter Geld in Form von Coins einstreichen. Da nutzt auch kein AGB Ausschluss. Wäre ein Fall für die Staatsanwaltschaft, weil betrügerisches Verhalten. Zumindest aber unlauter = UWG relevant und AbmahnfähigrnrnEs ist ggf. eine Überlegung Wert, die verausgabten Gelder als Sammelklage einzuklagen und Anzeige wegen Betrugs zu stellen. Wie bei unzähligen anderen Portalen auch. Kann ja nicht angehen das diese am Gesetz vorbei betrügerischen Machenschaften nachgehen, ohne das man deren Server abschaltet, zumal in DE oder EU einige ihren Sitz haben.
    Zur Seite
  • 2021-08-28 10:50:05, Gerald Lober (Man, 54)

    Keine Antworten

    Bewertungen:

    Die Web Seite hat mir sehr gut gefallen. Sie ist übersichtlich und sehr gut aufgebaut. Verwundert hat mir das in meinem Postzahlgebiet sehr viele Frauen aktiv sind. Am letzten Donnerstag waren es 95% die aus dem PLZ Gebiet 89 kamen. Ich habe mich dazu entschlossen Coints zu kaufen um mir ein besseres Bild zu machen. Mittlerweile ist sind 9 Tage vergangen und es wurden keine Coints gutgeschrieben. Sämtliche Bemühungen eine Antwort zu bekommen blieben ohne Antwort.
    Zur Seite

Eine eigene Bewertung schreiben